Service & Bestell-Hotline

09205 - 988 17 60

Individuelle Hilfe und Beratung

Mo - Fr, 9.00 - 19.00 Uhr, Sa 9.00 - 14.00 Uhr (März - September)

Bowdenzüge- Wenn ein neues Seil hermuss...

Bowdenzug bzw. Bautenzug

Ist Bremszug gerissen oder der Gaszug entzwei? Dann werden Sie wohlmöglich hier, die sich rund ums Thema Seilzug dreht, fündig. Wir bieten Ihnen eine große Palette an verschiedenen Bowdenzugsystemen für Mofa, Moped, Motorrad und Roller an. Neben passgenauen Bowdenzug- Systemen für bestimmte Modelle haben wir auch universale Sets im Angebot, bei denen Sie Gas-, Kupplungs- oder Bremszug, Außenhülle, Schraubnippel und Abschlusshülsen individuell an Ihr Fahrzeug anpassen können.

Hinweis:

Der Bowdenzug ist ein universelles Zugsystem, das zur Übertragung der Zugkraft dient. Hin und wieder ist im deutschsprachigen Raum (z.B. in manchen Motorrad- Foren) auch die Schreibweise „Bautenzug“ oder „Baudenzug“ zu finden, womit jedoch dasselbe gemeint ist. Die gültige Rechtschreibung geht jedoch auf den britischen Erfinder, Ernest M. Bowden, zurück.

Bowdenzug bzw. Bautenzug Ist Bremszug gerissen oder der Gaszug entzwei? Dann werden Sie wohlmöglich hier, die sich rund ums Thema Seilzug dreht, fündig. Wir bieten Ihnen eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bowdenzüge- Wenn ein neues Seil hermuss...

Bowdenzug bzw. Bautenzug

Ist Bremszug gerissen oder der Gaszug entzwei? Dann werden Sie wohlmöglich hier, die sich rund ums Thema Seilzug dreht, fündig. Wir bieten Ihnen eine große Palette an verschiedenen Bowdenzugsystemen für Mofa, Moped, Motorrad und Roller an. Neben passgenauen Bowdenzug- Systemen für bestimmte Modelle haben wir auch universale Sets im Angebot, bei denen Sie Gas-, Kupplungs- oder Bremszug, Außenhülle, Schraubnippel und Abschlusshülsen individuell an Ihr Fahrzeug anpassen können.

Hinweis:

Der Bowdenzug ist ein universelles Zugsystem, das zur Übertragung der Zugkraft dient. Hin und wieder ist im deutschsprachigen Raum (z.B. in manchen Motorrad- Foren) auch die Schreibweise „Bautenzug“ oder „Baudenzug“ zu finden, womit jedoch dasselbe gemeint ist. Die gültige Rechtschreibung geht jedoch auf den britischen Erfinder, Ernest M. Bowden, zurück.

Artikel

Treffer: 143
Ansicht:
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 12
1 von 12
Zuletzt angesehen