Service & Bestell-Hotline

09205 - 988 17 60

Individuelle Hilfe und Beratung

Mo - Fr, 9.00 - 19.00 Uhr, Sa 9.00 - 14.00 Uhr (März - September)

Alles rund um die Kette: Hand in Hand und Zahn in Zahn für ihre Leistung

In unserem Onlineshop finden Sie alles rund um das Thema Ketten, Kettenräder und Ritzel für Ihren Roller, Ihr Mofa oder Motorrad. Egal, ob Sie auf der Suche nach Kettensätzen in verschiedenen Teilungen sind, oder ein neues Ritzel oder Kettenrad benötigen, hier könnten Sie fündig werden. Hier finden Sie Produkte bekannter Hersteller, wie D.I.D., Regina oder RK – von preiswert bis highend – für jeden Geldbeutel ist etwas dabei.
Wichtig: Zur Ermittlung der benötigten Größen achten Sie bitte immer auf die Teilung der Kette (z.B. 116 Glieder) und die Zahn- Anzahl beim Kettenrad (z.B. 28 Zähne).

In unserem Onlineshop finden Sie alles rund um das Thema Ketten, Kettenräder und Ritzel für Ihren Roller, Ihr Mofa oder Motorrad. Egal, ob Sie auf der Suche nach Kettensätzen in verschiedenen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Alles rund um die Kette: Hand in Hand und Zahn in Zahn für ihre Leistung

In unserem Onlineshop finden Sie alles rund um das Thema Ketten, Kettenräder und Ritzel für Ihren Roller, Ihr Mofa oder Motorrad. Egal, ob Sie auf der Suche nach Kettensätzen in verschiedenen Teilungen sind, oder ein neues Ritzel oder Kettenrad benötigen, hier könnten Sie fündig werden. Hier finden Sie Produkte bekannter Hersteller, wie D.I.D., Regina oder RK – von preiswert bis highend – für jeden Geldbeutel ist etwas dabei.
Wichtig: Zur Ermittlung der benötigten Größen achten Sie bitte immer auf die Teilung der Kette (z.B. 116 Glieder) und die Zahn- Anzahl beim Kettenrad (z.B. 28 Zähne).

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 53
1 von 53

Artikel

Treffer: 635
Ansicht:

Alles rund um Kette, Kettenräder und Ritzel 

Durch die regelmäßige Pflege und Wartung der Ketten kann ein Kettenwechsel hinausgezögert werden. Doch irgendwann ist es dann trotzdem soweit – Ersatz muss her! Falls Sie sich gerade in dieser Situation befinden und auf der Suche nach einer neuen Kette, Kettenrädern, Ritzel, oder Kettensätze in verschiedenen Teilungen sind, sind Sie bei uns auf jeden Fall richtig. Wir haben auf unserer Plattform ein großes Sortiment für Ihren Roller, ihr Mofa oder Motorrad, von preiswert bis highend, für Sie bereitgestellt. 

Kette kaputt?

Sie fragen sich, woran man eigentlich erkennt, dass die Kette ihr Lebensende erreicht hat?
Das lässt sich an mehreren Punkten festmachen. Ein eindeutiges Zeichen dafür, dass die Kette gewechselt werden sollte ist, wenn die Zähne der Kettenräder zunehmend spitziger werden. Außerdem sollten Sie mit einem Kettenwechsel nicht lange warten, wenn sich die Kette am hintersten Punkt des Kettenrads um mehr als eine halbe Zahnhöhe abheben lässt. Ein zuverlässiger Hinweis ist außerdem, wenn der Kettenspanner am hinteren Ende der Skala steht.
Sollte einer dieser Fälle eingetreten sein, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Kette und Kettenräder normalerweise in gleichem Maß verschleißen, weshalb sie am besten gleichzeitig gewechselt werden sollten. Außerdem fahren Sie mit einem Wechsel von Ketten und Kettenrädern zusammen besser, da kombinierte Alt- und Neuteile einander viel schneller abnutzen.  

Kettenwechsel leicht gemacht

Um einen Wechsel vornehmen zu können, sollten Sie einiges an Werkzeug zur Hand haben. Dringend benötigt sind ein Hinterradheber, ein Drehmomentschlüssel (oder zumindest ein guter Ratschekasten) und genau Informationen über den richtigen Kettendurchhang.Nun muss zunächst das Ritzel gelöst werden, danach wir das Hinterrad abmontiert. Anschließend wird das Kettenrad erneuert. Schrauben Sie dazu das Kettenrad vom Kettenträger am Hinterrad ab und reinigen Sie den Träger des Kettenrads, bevor Sie ein neues auflegen. Bevor Sie nun weitermachen, sollten Sie alle Teile, wie etwa Lager, Dichtringe oder Anfahrdämpfer einer genauen Kontrolle unterziehen.
Ist hier soweit alles in Ordnung kann es weitergehen. Nun müssen Schwinge und Umlenkhebel entfernt werden. Danach kann das Ritzel gewechselt werden, wichtig ist hierbei, dass Sie sich unbedingt die richtige Einbaulage merken, da es sonst zu einer inkorrekten Kettenflucht kommen kann. Die Folge wäre, dass die Kette reißt.
Nach einer gründlichen Reinigung des Umfelds kann das Ritzel zusammen mit der Kette aufgelegt werden. Nachdem alle restlichen Teile gereinigt und eingefettet wurden kann alles wieder zusammengebaut werden.
Jetzt muss die Kettenspannung noch richtig eingestellt werden.
Sollten Sie sich aber unsicher fühlen, ist es auf jeden Fall besser den Einbau der neunen Kette von einem Fachmann durchführen zu lassen. Ein Unfall aufgrund eines Montagefehlers könnte unschöne Folgen haben.

Welche Kette ist die Richtige?

Um die richtige Größe der Kette zu ermitteln, sollten Sie immer auf die Teilung der Kette( z.B. 116 Glieder) achten. Außerdem spielt die Anzahl der Zähne des Kettenrads (z.B. 28 Zähne) ebenfalls eine Rolle.
Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, helfen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiter im Kundenservice gerne weiter.

Zuletzt angesehen