Service & Bestell-Hotline

09205 - 988 17 60

Individuelle Hilfe und Beratung

Mo - Fr, 9.00 - 19.00 Uhr, Sa 9.00 - 14.00 Uhr (März - September)

Gabelöl: Schmierung endet nicht beim Motor und Getriebe…

Gabelöl ist wie Motoröl in mineralischer, teil- oder vollsynthetischer Form erhältlich. Die Viskositäten können auch von SAE 2,5 – 30 variieren. Es dient, wie der Name schon verrät, der Schmierung und Dämpfung von Motorrad-, Roller- und Fahrradgabeln und deren Lagerbuchsen und Führungen. Durch eine Variation der Viskosität kann die Wirkung der Dämpfung beeinflusst werden. Wie bei allen anderen Schmierölen sollte ein regelmäßiger Wechsel durchgeführt werden, um eine gleichbleibende Leistung der Federung zu erhalten.

Gabelöl ist wie Motoröl in mineralischer, teil- oder vollsynthetischer Form erhältlich. Die Viskositäten können auch von SAE 2,5 – 30 variieren. Es dient, wie der Name schon verrät, der Schmierung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gabelöl: Schmierung endet nicht beim Motor und Getriebe…

Gabelöl ist wie Motoröl in mineralischer, teil- oder vollsynthetischer Form erhältlich. Die Viskositäten können auch von SAE 2,5 – 30 variieren. Es dient, wie der Name schon verrät, der Schmierung und Dämpfung von Motorrad-, Roller- und Fahrradgabeln und deren Lagerbuchsen und Führungen. Durch eine Variation der Viskosität kann die Wirkung der Dämpfung beeinflusst werden. Wie bei allen anderen Schmierölen sollte ein regelmäßiger Wechsel durchgeführt werden, um eine gleichbleibende Leistung der Federung zu erhalten.

Artikel

Treffer: 5
Ansicht:
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen