Service & Bestell-Hotline

09205 - 988 17 60

Individuelle Hilfe und Beratung

Mo - Fr, 9.00 - 19.00 Uhr, Sa 9.00 - 14.00 Uhr (März - September)

Muss der Öl- oder Unterdruckanschluss verwendet werden?

Bei unserem Vergaser 155002 ist neben einem Ölanschluss auch ein Unterdruckanschluss vorhanden. http://www.zweiradteile.net/motorteile/vergaser/311/vergaser-sport-17-5mm-citomerx-ysn-baugleich-mit-dellorto-phva Michael F. hat uns daher gefragt welcher Anschluss wie verwendet werden muss. Der Öl/Unterdruckanschluss kann wahlweise verwendet werden: - als Ölanschluss dann: muss kein Gemisch gefahren werden dafür muss aber den Benzinhahn umgebaut werden (Benzinhahn ohne Unterdruck verbauen) - als Unterdruckanschluss dann: muss Gemisch gefahren werden (1:40 bis 1 :50) Die Ölpumpe wird blind gelegt (Benzinhahn muss nicht umgebaut werden) Viele Grüße Eure Anja
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.